Häufig gestellte Fragen zum Anmeldeverfahren

Unsere Angebote richten sich jeweils an spezielle Altersgruppen. Die Altersgruppe findest du auf dem entsprechenden Flyer zum Angebot.

Unsere Angebote richten sich grundsätzlich an Kinder und Jugendliche aus Ahaus und den Stadtteilen.

  • Du hast eine Reservierung im Angebot bekommen. Die endgültige Bestätigung deiner Teilnahme erfolgt manuell. Dazu bekommst du dann eine Bestätigung per E-Mail an deine angegebene E-Mail-Adresse, in der alle weiteren Schritte beschrieben werden. Die Mail sieht folgendermaßen aus:

„Hallo {Vorname},
Du hast dich für folgende Veranstaltung angemeldet:
{Angebot} am {Datum}
Bitte reiche die Einverständniserklärung mit dem Kostenbeitrag  innerhalb von 5 Werktagen beim Jugendwerk Ahaus e.V. ein.
Deine Anmeldung ist erst dann wirksam. Andernfalls erlischt die Platzreservierung.
Diese Bestätigung gilt  auch für deine*n gegebenenfalls mitangemeldete*n Freund*in {Vorname Freund*in}. Bitte informiere die Person über die Anmeldung inkl. Einverständniserklärung und Kostenbeitrag.
Viele Grüße aus dem Jugendwerk“

  • Leider hast du keinen Platz mehr auf der Teilnahmeliste bekommen. Wir haben dich allerdings auf der Warteliste hinzugefügt. Sobald du zum Angebot nachrücken kannst, werden wir dich per E-Mail kontaktieren. Die Mail sieht folgendermaßen aus:

„Hallo {Vorname},
Du hast dich für folgende Veranstaltung angemeldet:
{Angebot} am {Datum}
Bitte reiche die Einverständniserklärung mit dem Kostenbeitrag  innerhalb von 5 Werktagen beim Jugendwerk Ahaus e.V. ein.
Deine Anmeldung ist erst dann wirksam. Andernfalls erlischt die Platzreservierung.
Diese Bestätigung gilt  auch für deine*n gegebenenfalls mitangemeldete*n Freund*in {Vorname Freund*in}. Bitte informiere die Person über die Anmeldung inkl. Einverständniserklärung und Kostenbeitrag.
Viele Grüße aus dem Jugendwerk“

Die Einverständniserklärung findest unter diesem Link.

Deine Anmeldungen kannst du bei uns im Büro oder in den Offenen Treffs zu den entsprechenden Öffnungszeiten abgeben.

Ja, wir sind Annahmestelle für die Münsterlandkarte.

Ja, pro Registrierung können maximal zwei Kinder oder Jugendliche gemeinsam angemeldet werden.

Dafür gibt es zwei Möglichkeiten.

  1. Bei der Angabe der E-Mail-Adresse liegt ein Tippfehler vor.
  2. Die Bestätigungs-E-Mail ist im Spam-Ordner gelandet.

Nein. Aus organisatorischen Gründen ist bitte für jedes Angebot eine separate Einverständniserklärung auszufüllen.

Nach oben