Jugendwerk Ahaus e.V.

Das Jugendwerk Ahaus e.V. organisiert die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Ahaus und den Ortsteilen Alstätte, Graes, Ottenstein, Wessum und Wüllen. Mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Angeboten bieten wir den Kindern und Jugendlichen aus Ahaus die Möglichkeit, ihre Freizeit nach ihren Vorstellungen zu gestalten und Angebote wahrzunehmen. Die Kinder und Jugendlichen sind jederzeit dazu eingeladen, ihre Wünsche und Anregungen in unsere Arbeit einzubringen und mitzubestimmen.

Aktionstag an der Erweiterung im Bike Park Ahaus

Nachdem endlich die neuen Tricksprünge im BikePark Ahaus befahren werden können, freuen wir uns auch Marc Diekmann wieder vor Ort willkommen heißen zu können.

Denn am Samstag, den 25.09.2021 kommt Profi Marc Diekmann zum Meet & Greet zu uns nach Ahaus in den Bike Park. 🙂

Kommt vorbei, quatscht mit Marc, schaut euch Sprünge vom Profi an und holt euch Tipps, Fotos und Autogramme ab.

Wir freuen uns schon auf Marc und euch!

QUEER EXPRESS

„Queer Express – Queer durch das Münsterland“ ist ein neues buntes Angebot der LSBTIQ*-Arbeit.

Durch eine Kooperation mit dem Track – ein LSBTIQ* Jugendzentrum in Münster – möchten wir allen lesbischen, schwulen,  bisexuellen, trans*, inter*geschlechtlichen, queeren und allen interessierten  Jugendlichen auch im ländlichen Raum die Möglichkeit geben, mit anderen queeren Jugendlichen in Kontakt zu treten und sich zu vernetzen. Jeden 4. Freitag im Monat von 15:00-19:00 Uhr rollt der LGBTIQ Jugendtreff ins Haus der Jugend (Van-Delden Str. 32) ein. Wir freuen uns auf alle Interessierten ab 14 Jahren.

Das nächste Treffen findet am Freitag, den 24.09.2021 ab 15:00 statt.

Unsere Offenen Kinder- und Jugendtreffs

Unsere Angebote auf einen Blick

Kindertreff Alstätte

24.09.2021, 15:00 - 17:00

Kindertreff Graes

24.09.2021, 15:00 - 17:00

Kindertreff Wüllen

24.09.2021, 15:00 - 17:00